FDP Oberberg

Abiturprüfungen

Die FDP-Landtagsfraktion hat sich in den letzten Tagen viel mit der Frage beschäftigt, wie die Bürgerinnen und Bürger von Nordrhein-Westfalen zu den geplanten Abiturprüfungen stehen.
Für eine repräsentative Umfrage wurden deshalb Bürgerinnen und Bürger verschiedener Altersklassen zu diesem Thema befragt. 
Besonders stach bei dieser Umfrage heraus, dass sich insbesondere die jüngere Generation für die geplanten Abiturprüfungen unter den besonderen Hygiene- und Abstandsregeln aussprach.
Für viele Schülerinnen und Schüler stellen die anstehenden Prüfungen einen Meilenstein dar, auf den sie schon viele Jahre hinarbeiten. Das Stattfinden dieser Prüfung ist daher ein wichtiger Schritt zurück in Richtung Normalität. Auch wenn die Hygiene- und Abstandsregelungen zunächst für viele befremdlich und ungewohnt sein werden, bin ich mir sicher, dass die Schülerinnen und Schüler auch diese Situation hervorragend meistern werden. Aus einigen anderen Bundesländern, in denen die Abiturprüfungen bereits abgeschlossen sind, gibt es schon die ersten positiven Erfahrungen mit dieser Form der Durchführung.